Anti-Kartell-Matratze

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hipster unter den Online-Matratzen, denn die Bodyguard von Bett1.de[1] wurde bereits über das Internet in alle Kontinente versandt, als Casper noch fleißig Kinder erschreckte. Nach Alexander Voigts Stornierung der letzteren me-too-Matratze, zog der Hersteller von Casper-Matratzen den vermutlich millionenschweren Werbedeal mit Der Letzte Podcast in letzter Minute zurück. Und das, obwohl sich eine zärtliche Liebesgeschichte zwischen Alexander Voigt und der Stimme des Servicemitarbeiters entspann, die als zeitgenössische Version von Spike Jones' Her betrachtet werden kann. Seitdem hoffen Alexander Voigt und Daniel Pook auf einen Affiliate Link von Bett1.de - bisher vergeblich.

Die Bodyguard zeichnet sich durch einen günstigen Einkaufspreis jenseits der Apothekerdimensionen im regulären Handel aus. Daher stammt auch ihr Kosename Anti-Kartell-Matratze. Zwei ihrer berühmtesten Kunden waren in den frühen 90igern Kevin Costner und Whitney Houston, die ihrer Schlafunterlage den zeitlosen Klassiker I will always love you widmete. Nicht zuletzt deshalb ist diese Matratze viel spannender und vielseitiger als das Das Letzte Wiki und wurde daher zunächst auch häufiger besprochen.



DLP #90 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/1/27/90