Geissens Todes Squad

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Geissens Todes Squad ist im Gegensatz zum Kelloggs Todes Squadron nicht aus Eigennutz unterwegs, sondern im Auftrag des Herrn.

Wann immer Gott einen Makel im Himmel feststellt, bittet er die Geissens darum ihm den entsprechenden Handwerker in den Himmel zu schicken. Carmen und Robert setzen sich dann unverzüglich in ihren Kleintransporter und fahren die Autobahn auf und ab, bis sie einen Wagen des entsprechenden Gewerbes entdecken. Dann überholen sie dieses Fahrzeug und bremsen es ruckartig für einen Auffahrunfall aus. Die beiden haben diese Technik so perfektioniert, das der Auffahrende sofort tot ist.

Die Mitteilung über die erfolgreiche Ausführung des Auftrags setzen die Geissens verschlüsselt im Closer ab - dem Haus und Hof Blatt des Himmels.

Ab dann kann der Handwerker seine Dienste bei Gott verrichten, wo er dann wieder von Bundeskanzler Kohl regiert wird.

Das Betätigungsfeld der Geissens als göttliche Hitmen auf vier Rädern wird mit großer Sicherheit entweder von einem der nächsten Fast & Furious Filme, Suicide Squad 2 oder einer handelsüblichen Folge Alarm für Cobra 11 aufgegriffen.



DLP #122 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/9/16/122