Skyfall

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laut Der Letzte Podcast noch knapp vor Spectre ganz klar der beste Bond-Film aller Zeiten. Angefangen bei der actionreichen Inszenierung, die wohl nur Sam Mendes so realisieren konnte, bis hin zur eigentlichen Story, sollte da niemand mit Superlativen sparen.

Alexander Voigt und Daniel Pook knien bis heute vor dem genialen Plan des Gegenwichtes nieder, der sich niemals auf die Einfältigkeit sämtlicher Beteiligter verlässt, sondern messerscharf erdacht wurde und zu keinem Zeitpunkt scheitern konnte. Gefallen haben ihnen auch die diversen Reminiszenzen an frühere Serienteile: während andere Produktionen wie Star Wars: Episode VII sich geradezu anbiedernd den unreflektierten Fanservice auf die Fahne schreiben, macht es in Skyfall absolut Sinn, dass Daniel Crack plötzlich mit dem Aston Martin aus Goldfnger flieht. Die Flucht wurde von Alexander Voigt und Daniel Pook generell als das Meisterstück des Screenwritings aufgenommen, das sie ist.

Der Kampf im Familienanwesen mit den Guerillataktiken aus "Kevin Allein zu Haus" und Ms spontane Eingebung, zur besseren Sichtbarkeit doch lieber mal die Taschenlampe einzuschalten, suchen schlichtweg ihresgleichen.



Movie Deathmatch #2: Skyfall vs. Casino Royale [1]