UCI Unlimited Card

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die UCI Unlimited Card sorgte Anfang 2017 dafür, dass Alexander Voigt seinen beschworenen Kino-Boykott nach einer knallharten Woche voller Entbehrungen gleich wieder aufgab. Daniel Pook, immer auf der Suche nach einer kostengünstigen Unterkunft zum Ausnüchtern, hat seitdem seinen Zweitwohnsitz in die UCI-Kinos verlegt und ist regelmäßig auf einem Außenplatz in der letzten Reihe anzutreffen (der Typ mit dem MacBook). Die 22,50€ Warmmiete im Monat sind für den Großraum Berlin schlichtweg unschlagbar und werden auf absehbare Zeit jede Mietpreisbremse überflüssig machen. Die UCI Unlimited Card ist damit das Kino-Pendant zur Anti-Kartell-Matratze.

Zunächst ging die Kosten/Nutzen-Rechnung für Alexander Voigt und Daniel Pook theoretisch voll auf, auch wenn die UCI-Kinos bis heute leider keinerlei Blowjobs zu ihrer Film-Flatrate anbieten (und nur eine begrenzte Auswahl an Filmen in der Originalversion). Bei Alexander Voigt zeigten sich Demenz bedingt natürlich schon bald die ersten Unachtsamkeiten - so sah er seinen bisherigen Lieblingsfilm 2017 La La Land mit seiner Frau in einem konkurrierenden Lichtspielhaus zum Vollpreis, was die Kosten/Nutzen-Rechnung der UCI Unlimited Card komplett in die Toilette kippt. Allerdings deckte er zusammen mit seiner Familie den gnadenlosen Geheimbund der Kinokartenabreißer auf.

Daniel Pook teste hingegen die Grenzen des Machbaren aus, indem er mit Hilfe der Unlimited Card und seinem Wissen aus Arrival versuchte, einen Film parallel in zwei verschiedenen UCI-Kinos zu sehen. Zur Strafe musste er nicht nur den normalen Ticketpreis zahlen, sondern wurde von seinem sadistischen Kartenabreißer erst einmal absichtlich in den Will-Smith-Depressionsfilm gesteckt - der Fluchtversuch kostete Daniel anschließend nicht nur wertvolle M&Ms, sondern auch sein Ansehen bei den versammelten Will Smith Fans.



DLP #89 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/1/13/89

DLP #90 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/1/27/90

DLP #93 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/2/17/93