Watson Visage

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Watson Visage, auch unter ihrem Schwesternamen Blunt Face bekannt, beschreibt ein Phänomen, welches ausschließlich schauspielende Menschen befällt. Von Der Letzte Podcast wurden bisher die Opfer Emma Watson und Emily Blunt identifiziert, wobei Samuel L. Jackson konstant an der Schwelle steht und Johnny Depp schon seit Jahren keinen Fuck mehr darum gibt. Auch Tom Cruise fällt in seinen letzten Filmen vermehrt durch seine Rolle als Tom Cruise auf.

Denn betroffene Schauspieler sind generell nicht mehr in der Lage, eine andere Rolle als ihre eigene zu spielen - und noch nicht einmal diese zu jeder Zeit überzeugend. Dadurch verwirren sie in ihren Filmen konstant sämtliche Zuschauer, vor allem aber Alexander Voigt ("Wie jetzt, warum hat sich die Watson denn dieses Biest als Freund geangelt? Und die Blunt ist Alkoholikerin?! Wenn das Closer erfährt!").

Somit stellt die Watson Visage eine Art Antithese zum Adams-Fisher Syndrom dar.



DLP #105 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/5/12/105