Spielebewertung

Aus Das Letzte Wiki
(Weitergeleitet von Wertungsskala)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leider viel zu selten werden im Der Letzte Podcast Spiele besprochen. Nichts desto trotz sind Alexander Voigt und Daniel Pook vehemente Verfechter der prozentgenauen Wertungsskala.

Für Der Letzte Podcast wurde die Skala leicht abgeändert. Spiele werden wie folgt eingeteilt:

1. Toni Erdmann würde das schaffen (Beispiel: Indiana Jones und der letzte Kreuzzug)

nur ganz ganz ganz knapp darüber

2. Alexander Voigt würde das schaffen (Beispiel: CSI Spiele)

und die Königsdisziplin

3. Daniel Pook hat Gefallen daran (Beispiel: Halo Legendär)

Neben dieser trennscharfen Skala existiert noch das voigt'sche Gütesiegel Podcast-Spiel, mit denen Alexander Voigt bevorzugt Open World Spiele bewertet, die mit exzessiven Sammelaufgaben aufwarten (z.B. Assassin's Creed Unity oder Mafia 3). Sie ermöglichen ihm das Hören von im Vergleich zum letzten Podcast geradezu minderwertigen Talkrunden bei gleichzeitigem Spielgenuss bzw. dem zwangsneurotischen Abarbeiten irgendwelcher bunten Icons auf der Mini-Map.

Der gescheiterte Zwilling eines Podcast-Spiels wird hingegen mit der Wertung Selbst Ubisoft hat sich das nicht getraut versehen und beschreibt für Daniel und Alex fortan ein Open World Game, das einen, beispielsweise mit respawnenden Gegnern in Außenposten, immer wieder aufs neue in den Arsch fickt - insbesondere als Completionist (ironischer Weise wurde das Selbst Ubisoft hat sich das nicht getraut-Genre maßgeblich von Ubisoft mit Far Cry 2 geprägt und selbst neue Veröffentlichungen wie Ghost Recon: Wildlands halten die alten Traditionen noch aufrecht).

Quasi adoptiert wurde von den beiden inzwischen auch die immer hoch ausfallende Genre-Wertung, welche nichts anders aussagt als "Wer's mag, dem gefällt's." und damit im Prinzip jedes Mal richtig liegt.



DLP #88 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/1/6/88

DLP #118 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/8/20/118