Saskiasche Erzählform

Aus Das Letzte Wiki - Hier sind sie richtig
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die saskiasche Erzählform ist eine von Saskia Thudium praktizierte Herangehensweise kurze Geschichten möglichst unverständlich und ausufernd dem Publikum des Der Letzte Podcast nahe zubringen.

Der Hauptkniff dieser Erzählstruktur beruht darin, ein relativ banales Thema durch ständiges Abschweifen zu anderen (Teil)Geschichten, mit anderen Personen, anderen Handlungsorten und anderen Zeitangaben zu verbinden bis am Schluss nur noch ein Prampf an Wörtern übrig bleibt, aus denen der Podcast Zuhörer das für ihn essentielle erarbeiten darf / muss.

David Lynch versuchte sich früher mal an der Verfilmung einer Geschichte in der saskiasche Erzählform - hat dann aber entnervt das Handtuch geworfen und lieber das viel einfacher zu vermittelnde "Mullholland Drive" gedreht.


DLP #291 https://www.dieletzte.website/podcast/2021/02/14/291