Kinokartenabreißer

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinokartenabreißer gehören zum Geheimbund der Einlaßkontrolle. Die Ritter des Geheimbundes haben sich als heiliges Ziel gesetzt, keine Fünfjährigen in die FSK 6 Filmvorstellungen reinzulassen. Die Fanatiker schrecken vor nichts zurück: die Einwände der Eltern werden rigoros zurückgewiesen, die Ausweispapiere der Fünfjährigen ohne Ausnahme überprüft und nicht selten die Unterstützung von Polizei und SWAT angefordert.

Der berühmte Satz „Du kannst nicht vorbei!“ stammt ursprünglich nicht, wie mancher glaubt, von Gandalf, sondern wurde der Legende nach vom ersten Kartenabreißer dem ersten Fünfjährigen im Todeskampf ins Gesicht geschrien.

Die Anfänge des Geheimbundes werden im Mittelalter vermutet, damals durfte man nämlich erst ab 6 Jahren den öffentlichen Steinigungen, Kreuzigungen und Enthauptungen beiwohnen.


FSK.jpg