Schurkenhacker

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schurkenhacker, auch unter seinem Künstlernamen Der Hackfleisch-Hassende-Zerhacker bekannt, ist eine Art Spar-Version des Schurkenscheissers - ihm mangelt es bei seinen Taten jedoch am persönlichen Commitment. So hinterlässt er im Gegensatz zu seinem großen Ausscheidungsvorbild weniger individuelle Überraschungen und diese auch noch immer an demselben Ort: der entmilitarisierten Zone neben den Bahngleisen, die selbst von der Polizei gemieden wird. Damit verleiht er seinen Aktionen jedoch eine ungeahnt politische Note, die gekonnt gesellschaftliche Grauzonen konterkarriert. Das Letzte Wiki freut sich daher schon auf die Auftritte des Schurkenhackers im Grenzgebiet zwischen Nord- und Südkorea, sowie Mexiko und den USA.

Es könnte sich bei der unaufgeforderten wöchentlichen Hackfleischlieferung jedoch auch um die stückweise Entledigung einer einseitigen Liebschaft handeln.

Phantombildzeichnung des Schurkenhackers










DLP #131 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2017/11/27/131