Guinness Buch Rekordurlauber

Aus Das Letzte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Voigt machte sich im Jahre 2018 auf, den Guinness Buch Rekord für die meisten Urlaube in einem Jahr aufzustellen.

Um das Vorhaben logistisch und auch finanziell stemmen zu können, war Alex kein Opfer zu groß, kein Trick zu fies. So wurde im Urlaub auch mal komplett auf die Kinder verzichtet. Oder ein anderes mal wurde einem Kind nahegelegt mit Extremsportarten zu beginnen - der daraus resultierende Fußbruch konnte genutzt werden um den nächsten Urlaub nur für 3 Personen zahlen zu müssen und das Kind mit dem gebrochenen Fuß wieder daheim bei Oma parken zu können.

Jetzt sitzt Alex im Podcast Studio und wartet darauf das Der Mann mit der Glitzerjacke vorbeikommt um ihm die Weltrekord Urkunde zu überreichen. Dann kann Alex sich endlich zum Weltrekord Alex aufschwingen.



DLP #176 https://www.dieletztewebsite.com/podcast/2018/10/29/176